SSTC 1

Meine erste SSTC war ein Nachbau von CTCs SSTC 2.1

Viele behaupten der NE555 sei ein sehr schlechter IC um einen Oszillator für eine SSTC zu bauen.
Ich habe bis heute noch nie Probleme bei meiner SSTC gehabt, also ist der NE555 auf jeden fall geeignet für diese SSTC.

Im Schaltplan für dieser SSTC sind vor die Gates der MOSFETs der Halbbrücke keine Gate-Widerstände eingezeichnet, bitte diese auf keinen fall vergessen!

Bei meinem Aufbau haben sich 10 Ohm Widerstände vor den Gates bewährt.

Jedoch ist die rise-/fall- Time des Signals an der Halbbrücke mit 180 ns (+10V/-10V)
nicht sonderlich optimal.
Die FETs sollten mit einem ausreichend großem Kühlkörper ausgerüstet werden.

Nachdem mir öfters die IRFP460 MOSFETs in Rauch aufgegangen sind, habe ich diese durch 20N60 IGBTs ersetzt. So war es auch möglich die Teslaspule direkt an 230V zu betreiben.
Auch die Streamer sind um einiges intensiver und länger geworden.

Aufbau

Technische Daten:

Stromversorgung: 230V Netz

Oszillator: IC NE555

Interrupter: IC NE555

Brücke: Halbbrücke mit 20N60 IGBTs