VTTC´s

VTTCs sind Röhren-betriebene Teslaspulen.

VTTC steht für Vacuum Tube Tesla Coil

Diese Art von Teslaspule wird mithilfe von Elektronenröhren angesteuert.
Der einfache Aufbau dieser Teslaspule macht sie speziell auch für Anfänger interessant.
Die Resonanzfrequenz wird mithilfe eines Feedbacks eingestellt,

so sind die meisten Bauteile der Schaltung relativ unkritisch und man gelangt schnell an ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Diese Teslaspulen können problemlos mit sehr hohen Frequenzen betrieben werden,
somit lassen sich problemlos „Plasmaflammen“ erzeugen welche aus der Sekundärspule austreten.